Restaurant FLÄM in R.-Wagner-Strasse 6

Ein kleines Deutschland im Herzen der Altstadt
Riga, Wagner-Strasse 6
Montag: 12:00 - 24:00
Dienstag: 12:00 - 24:00
Mittwoch: 12:00 - 24:00
Donnerstags: 12:00 - 24:00
Freitag: 12:00 - 2:00
Samstag: 12:00 - 2:00
Sonntag: 12:00 - 24:00
Über unser Konzept
Das Café ist ein gemütlicher Ort im Herzen des alten Riga auf der Straße, die zu Ehren des hervorragenden deutschen Komponisten Wilhelm Richard Wagner benannt wurde.
Gerade die Tatsache, dass unsere Gaststätte sich in der Nachbarschaft des Hauses befindet, in dem der große Komponist lebte, hat uns auf die Idee gebracht, ein Stück Deutschland in Riga zu schaffen. Unser Konzept ist der Ausschank von deutschem Wein und die Zubereitung traditionell elsässischen Flammkuchens.

Das Service-System besteht aus einer Weinverkostung mithilfe der speziellen Verkostungsdosiergeräte WINEEMOTION. Bisher haben wir zwei Geräte mit einer Kapazität von jeweils 8 Flaschen. Dieses neue System ermöglicht, aus einer Weinverkostung eine Attraktion für Menschen zu machen und sie gleichzeitig in den Prozess einzubinden sowie die Möglichkeit zu geben, eine große Anzahl von Sorten während eines Besuches zu verkosten.

Bei uns können Sie mithilfe eines „Weinomaten" eine Vielzahl deutscher Weine verkosten (ähnlich wie auf modernen AIDA-Schiffen).
Lassen Sie sich von dem neuartigen System überraschen!



Ein wenig Geschichte
Nach Ansicht der berühmten Wein-Experten Hugh Johnson und Jensis Robinson "sind deutsche Weine die am meisten unterschätzen der Welt".

Doch im 18. und 19. Jahrhundert waren die rheinischen Weine so berühmt und so teuer wie Bordeaux-Weine, und die deutschen Adelslandsitze, wo die Trauben angebaut wurden, waren den französischen Schlössern nicht unterlegen. Еs wurden sogar spezielle Weingläser erfunden. Die Mosel-Weine wurden weniger abgelagert als die rheinischen getrunken, deshalb sollte das Glas für sie, auf einem grünlich-grauen Stamm, einen grünlichen Schimmer auf den Wein zu werfen. Die im XVIII.Jahrhundert erschienenen Gläser für Wein "Hok" mit einem braunen oder bernsteinfarbenen Stamm wurden für das

Trinken der abgelagerten Rheinweine bestimmt. Es galt als besonders schick, wenn die Farbe des Glases dem honiggoldenen Farbton des reifen Weines entsprach.




Sehen Sie, wie unser Verkostungsdosiergerät funktioniert WINEEMOTION
Küchenchef
"Es ist unser Ziel, dass Sie sich in unserem gemütlichen Ambiente beim Genuss von hervorragenden Weinen und köstlichen Speisen wie zuhause fühlen."
Жми "Like" чтобы следить за нами в Facebook
Frei ein glas wein Riesling fruchtig Gustav Decker QbA
Hierfür musst du dich hier online anmelden
Tisch reservieren
Ihr Kontakt
Unsere Kontakte
+37167806575
info@flam.lv
Riga, Wagner-Strasse 6
Made on
Tilda